Sozialpädagoge*in bzw. Sozialarbeiter*in 50%

Sozialpädagoge*in bzw. Sozialarbeiter*in 50%

Region: Landkreis Lörrach

Schulsozialarbeiter*in

Wir suchen zum aktuellen Schuljahr eine*n Sozialpädagoge*in, bzw. Sozialarbeiter*in für die Schulsozialarbeit mit 50% Stellenanteil in Hausen.

 

Zu Ihren Aufgaben gehören insbesondere

  • Koordination, Planung und Umsetzung der pädagogischen Angebote
  • Kooperation mit den Lehrkräften
  • Elternarbeit
  • Vermittlung von Sozialem Lernen in den einzelnen Klassen durch Einsatz von gruppenpädagogischen Methoden und Konzepten
  • Dokumentation

Sie bringen mit:

  • Anerkanntes Studium der Sozialen Arbeit
  • Erfahrungen in der Schulsozialarbeit sind vorteilhaft aber nicht Voraussetzung

Wir bieten Ihnen

  • Möglichkeit zur Weiterentwicklung in verschiedenen Arbeitsfeldern
  • Fachliche und kollegiale Einbindung in ein eingearbeitetes Team
  • Möglichkeit zur Fort- und Weiterbildung, Supervision und kollegiale Beratung
  • Eine gute Unternehmenskultur
  • Die Möglichkeit einer Anstellung während der Bachelorthesis
  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis

Warum Sie bei uns arbeiten sollten

Ihre Vorteile (monetär):

  • wir zahlen als Zusatzleistung 50% Urlaubsgeld und 60% Weihnachtsgeld
  • alle Mitarbeitenden kommen nach der Probezeit in den Genuss einer Zusatz Krankenversicherung
  • wir bieten vermögenswirksame Leistungen
  • wir bieten JobRad an
  • Sie können alle Räumlichkeiten der Stiftung kostenfrei für private Feiern nutzen
  • in jedem Semester übernimmt die Stiftung für Sie die Kosten eines VHS Kurses aus unserem Kreativangebot
  • wenn Sie Kinder im Alter von 6 - 12 Jahren haben, garantieren wir Ihnen für Ihre Kinder einen Platz in unserem offenen Ferienprogramm

Ihre Vorteile (nicht monetär):

  • In jedem Team finden regelmäßige Supervisionen statt
  • Laufend fördern wir interne sowie externe Fortbildungen
  • Es wird immer wieder die Möglichkeit geboten, sich je nach Lust und Interesse an internen Weiterentwicklungsprozessen zu beteiligen
  • Wir bieten Sonderurlaube bei besonderen Anlässen
  • Dem Wunsch nach Aufstockung und Verringerung der Arbeitszeit wird so weit möglich immer Folge geleistet
  • Alle freien Stellen werden bevorzugt intern vergeben
  • Gerne geben wir die Möglichkeit, durch Mitarbeit in unterschiedlichen Bereichen, eine Stelle prozentual aufzustocken
  • Die Unternehmenskultur wird von den Kolleginnen und Kollegen als sehr angenehm beschrieben
  • Zur Abfrage des betriebsinternen Klimas führen wir regelmäßig Mitarbeitendenumfragen durch
Ihre Bewerbung schicken Sie bitte an:

Iris Teulière

Iris Teulière

Tel.: 07621/89420
I.Teuliere_at_kaltenbach-stiftung.de