Kaufmännische/r Leiter/in Controller/in (m/w/d)

Die Dieter-Kaltenbach-Stiftung ist u.a. als Trägerin in der offenen Kinder- und Jugendarbeit tätig. Zur Verstärkung unseres Teams in Lörrach suchen wir zum nächst möglichen Zeitpunkt  im Bereich

Rechnungswesen/Controlling

Kaufmännische/r Leiter/in Controller/in (m/w/d)

Region: Lörrach

Ihre Aufgaben

Sie unterstützen den Vorstand mit Controlling-Instrumenten bei der Steuerung der Stiftung und erledigen mit einem kleinen Team die kaufmännischen und administrativen Tätigkeiten.

Ihre Aufgaben sind u.a.:
Erstellung von Monats- und Jahresabschlüssen
Koordinierung und Aufstellung Wirtschaftsplan und Liquiditätsplan
Monatliches Reporting einschließlich aussagefähiger Kennzahlen
Steuerung und Weiterentwicklung der IT, Digitalisierung im administrativen Bereich
Unterstützung bei den Verhandlungen mit unseren Kunden (Stadt, Landratsamt etc.)

Was Sie mitbringen sollten

Abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium oder eine vergleichbare Ausbildung (z.B. Bilanzbuchhalter/-in)
Einschlägige Berufserfahrung insbesondere im Bereich Rechnungswesen
Hohe Affinität zu IT-Systemen
Zielorientierung, Fokussierung und Verhandlungsgeschick
Bereitschaft, sich mit den betriebswirtschaftlichen und rechtlichen Besonderheiten einer gemeinnützigen Stiftung auseinanderzusetzen 
Empathisches und zupackendes Wesen, mit dem Sie Aufgaben auch außerhalb des kaufmännischen Bereichs tatkräftig angehen

Ihre Vorteile in der Mitarbeit bei uns

Ihre Vorteile (monetär):

  • wir zahlen als Zusatzleistung 50% Urlaubsgeld und 60% Weihnachtsgeld
  • alle Mitarbeitenden kommen nach der Probezeit in den Genuss einer Zusatz Krankenversicherung
  • wir bieten vermögenswirksame Leistungen
  • wir bieten JobRad an
  • Sie können alle Räumlichkeiten der Stiftung kostenfrei für private Feiern nutzen
  • in jedem Semester übernimmt die Stiftung für Sie die Kosten eines VHS Kurses aus unserem Kreativangebot
  • wenn Sie Kinder im Alter von 6 - 12 Jahren haben, garantieren wir Ihnen für Ihre Kinder einen Platz in unserem offenen Ferienprogramm

Ihre Vorteile (nicht monetär):

  • In jedem Team finden regelmäßige Supervisionen statt
  • Laufend fördern wir interne sowie externe Fortbildungen
  • Es wird immer wieder die Möglichkeit geboten, sich je nach Lust und Interesse an internen Weiterentwicklungsprozessen zu beteiligen
  • Wir bieten Sonderurlaube bei besonderen Anlässen
  • Dem Wunsch nach Aufstockung und Verringerung der Arbeitszeit wird so weit möglich immer Folge geleistet
  • Alle freien Stellen werden bevorzugt intern vergeben
  • Gerne geben wir die Möglichkeit, durch Mitarbeit in unterschiedlichen Bereichen, eine Stelle prozentual aufzustocken
  • Die Unternehmenskultur wird von den Kolleginnen und Kollegen als sehr angenehm beschrieben
  • Zur Abfrage des betriebsinternen Klimas führen wir regelmäßig Mitarbeitendenumfragen durch
Ihre Bewerbung schicken Sie bitte an:

Iris Teulière

Iris Teulière

Tel.: 07621/89420
I.Teuliere_at_kaltenbach-stiftung.de