Ferienbetreuer*innen für das Naturpädagogische Programm

Ferienbetreuer*innen für das Naturpädagogische Programm

Region: Lörrach

Einsatzbereiche

Die Dieter-Kaltenbach-Stiftung ist u.a. als Träger in der offenen Kinder- und Jugendarbeit tätig. Für die Schulferien suchen wir Verstärkung für das Offene Ferienprogramm in Lörrach-Stetten.

Ihr Profil:

  • Vorkenntnisse in der Betreuung von Kindern im Alter von sechs bis zwölf Jahren von Vorteil
  • Qualifikation im Bereich Naturpädagogik, Erlebnispädagogik, Freizeitpädagogik oder vergleichbares
  • Interesse an der eigenständigen Planung von Freizeitprogramm für Kinder (6-12 Jahre)

Wir suchen:

eine authentische, offene und engagierte Persönlichkeit. Zudem setzen wir Flexibilität und Zuverlässigkeit in der Teamarbeit voraus.

Wir bieten

  • eine interessante und abwechslungsreiche Arbeit in den Ferien
  • ein engagiertes, multiprofessionelles Team
  • (für Student*innen und Auszubildenden (ab 18 Jahren) die Absolvierung von Praktika in den Ferien)

Die Betreuungszeiten liegen im Kernzeitraum von 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr und umfassen die Betreuung von Kindern im Ferienprogramm, beim Mittagessen und bei Ausflügen. Im Ferienprogramm werden verschiedene natur- und freizeitpädagogische Angebote durchgeführt, beispielsweise Kochen am Lagerfeuer, Waldspaziergänge, Naturforschungen, Eselwanderungen.

Die Arbeitszeiten gestalten sich, entsprechend der Zeiträume der Ferientage, wochenweise, von 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr. Die Bezahlung erfolgt entsprechend ihres Abschlusses.

Derzeit haben wir Stellen in den Pfingstferien, Sommerferien und Herbstferien neu zu besetzen.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, setzen Sie sich bitte mit uns per Mail in Verbindung. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Patricia Arlt / Leitung des Ferienprogramms
p.arlt_at_kaltenbach-stiftung.de

 

 

Ihre Bewerbung schicken Sie bitte an: