Malen mit Händen - für Kinder von 8 bis 12 Jahren (Inklusiv) (AR20028)

Beim Malen mit Händen steht die Freude am Tun im Vordergrund. Die Kinder können ganz individuell und selbständig in ihrer eigenen Geschwindigkeit, einzigartige Werke erschaffen. Wir Malen mit hochwertigen, leuchtenden Farben auf Leinwänden und verwenden eine Vielfalt an besonderen Materialien, wobei alle Sinne angeregt werden. Im geschützten Rahmen wird ein Zugang zum kreativen Potential geschaffen - jedes Kind darf auf seine Art ein "Künstler" sein. Das (kunsttherapeutische) Malen kann die Erfahrbarkeit und Bewusstwerdung von Lebensfreude fördern und bewirken, dass Gefühle und Stimmungen unkontrolliert zum Ausdruck kommen können.
Die Anmeldung erfolgt über die Lebenshilfe.

Leiter/in: Liça Gonlag
Termin: 14.11.2020, 10:00 - 17:00 Uhr
An-/Abmeldeschluss: An-/ Abmeldeschluss: Freitag, 6. November 2020
Gebühr / Person: 34,00 €
Informationen zur Veranstaltung: Entsprechend dem Hygienekonzept werden die "inklusiven" Samstagskurse im 2. Halbjahr 2020 ausschließlich für Kinder mit Beeinträchtigung in Kooperation mit der Lebenshilfe Lörrach angeboten. Beeinträchtigte Kinder mit Unterstützungsbedarf sollen aufgrund der benötigten Assistenz über die Lebenshilfe Lörrach angemeldet werden.
Anzahl Plätze: 6 (maximal) / 6 (minimal)
Lageplan

Ort:
Dieter-Kaltenbach-Stiftung
Konrad-Adenauer-Str. 22
79539 Lörrach