Ein Tag mit zwei Eseln - für Kinder ab 7 Jahren (Inklusiv) (AR20027)

Dieser Tag soll eine Bereicherung für Mensch und Tier gleichermaßen sein. Wir nähern uns langsam den Tieren und lernen sie kennen. Dann putzen wir die Tiere, füttern sie und machen gemeinsam einen kleinen Ausflug in die nähere Umgebung. Esel sind für die tiergestützte Kommunikation besonders geeignet. Gegenseitiges Vertrauen, non-verbale Kommunikation, Empathie und die Übernahme von Verantwortung sind Schlüssel zum Umgang mit den Tieren.
Die Anmeldung erfolgt über die Lebenshilfe Lörrach e.V.

Bitte mitbringen: festes Schuhwerk, wetterfeste Kleidung, Verpflegung für den Tag (Vesper und Getränk)

Leiter/in: Heike Reinhardt
Termin: 10.10.2020, 10:00 - 17:00 Uhr
Gebühr / Person: 29,00 €
Informationen zur Veranstaltung: Entsprechend dem Hygienekonzept werden die "inklusiven" Samstagskurse im 2. Halbjahr 2020 ausschließlich für Kinder mit Beeinträchtigung in Kooperation mit der Lebenshilfe Lörrach angeboten. Beeinträchtigte Kinder mit Unterstützungsbedarf sollen aufgrund der benötigten Assistenz über die Lebenshilfe Lörrach angemeldet werden.
Anzahl Plätze: 6 (maximal) / 6 (minimal)
Raum:
Pavillon (Lageplan)

Ort:
Dieter-Kaltenbach-Stiftung
Konrad-Adenauer-Str. 22
79539 Lörrach