VHS in den Ferien

Liebe Kinder, liebe Eltern,

dieses Jahr ist alles anders! Wir haben coronabedingt das Offene Ferienprogramm und die VHS-Kurse für Kinder ganz neu gestalten müssen.

Die gute Nachricht: Beide Angebote finden in den Sommerferien (mit sehr großer Voraussucht) statt. Die Anmeldung erfolgt am Ende dieser Informationen.

Für die VHS-Sommerferien-Kurse haben wir einiges ändern müssen:

  • Es wird in den Sommerferien 2020 nur VHS-Wochenangebote geben;
    dabei werden manche Kurse von zwei Kursleitenden mit Schwerpunktthemen angeboten.
  • Die Angebote dauern von 9:00 bzw. 9:15 bis 15:00 bzw. 15:15.
  • Die maximale Anzahl der Kinder in den VHS-Kursen wurde reduziert.

Grundsätzlich gilt (Teilnahmebedingugnen):

  • Kinder und Jugendliche mit Anzeichen auf eine Erkran­kung (z.B. Fieber, Husten, Schnupfen) dürfen nicht an den Angeboten der Dieter-Kaltenbach-Stiftung teil­neh­men.
  • Bei der Anmeldung ist ausreichend Abstand zu halten.
  • Wir legen erhöhten Wert auf das Händewaschen mit Seife.
  • Wir weisen darauf hin, dass je nach Angebot das Abstandhalten zwischen den Kindern eingeschränkt oder nicht möglich ist und dann nach derzeitigen Verständnis eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen ist.
  • Halten Kinder die Regeln nicht ein, werden wir kurz­fristig mit den Eltern Kontakt aufnehmen, um die weitere Vorgehenseise zu besprechen. Dies schließt einen Ausschluss des Kindes / Jugendlichen mit ein.

Wir freuen uns trotz aller Einschränkungen auf alle Kinder, die kommen und sind sicher, dass wir eine gute Zeit miteinander haben werden.Aufgrund der Umstellung der Ferienangebote rechnen wir mit Freischaltung des Anmeldeverfahrens ab Anfang Juli 2020.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und viele Grüße vom

VHS-Team der Kaltenbach-Stiftung