3.3 Zeichnen und Pappmaché-Fig. & Malexperimente mit Rasierschaum - ab 6 Jahren (AU20132)

Im ersten Teil des Kurses (Mo, Di, Mi) lernet ihr was Zeichnen bedeutet - vor allem, das Sehen zu lernen. Es kann durch einfache Übungen und Techniken erlernt werden. Anschließend erstellen wir mit Pappmache und Flaschen Figuren her - Menschen, Tiere oder Fantasie-Figuren.

Im zweiten Teil des Kurses (Do, Fr) werden wir Rasierschaum mit unterschiedlichen Farben einfärben - je mehr Farbe wir hineingeben, desto kräftiger wird die Farbe. Die Farben werden dann mit einem Pinsel, auf Pappe und/oder Leinwand gemalt. Gerne können wir mit dem Schaum und den Farben auch marmorieren oder auch mit Schablonen arbeiten. Die Leinwände verwandeln sich in Kunstwerke und das farbenfrohe Papier kann auch als Briefpapier oder für Karten benutzt werden.

Termine

  • 15.08.2022: 08:30 - 14:30 Uhr
  • 16.08.2022: 08:30 - 14:30 Uhr
  • 17.08.2022: 08:30 - 14:30 Uhr
  • 18.08.2022: 08:30 - 14:30 Uhr
  • 19.08.2022: 08:30 - 14:30 Uhr
Leiter/in: Petra Bäuerle, Liça Gonlag
Termin: 15.08.2022 - 19.08.2022
Gebühr / Person: 147,00 €
Weitere Informationen: Bitte mitbringen: (Mo, Di, Mi) Bleistift, Radiergummi, Block Din A3, Wasserfarben, Pinsel, Becher, 2 leere (evtl. Wein-) Glasflaschen. *Die Kursgebühr enthält € 5,00 pro Tag für ein warmes Mittagessen.
Anzahl Plätze: 8 (maximal) / 7 (minimal) / 3 (gebucht)
Raum:
Mittelbau OG Raum 1 (Lageplan)

Ort:
Dieter-Kaltenbach-Stiftung
Konrad-Adenauer-Str. 22
79540 Lörrach