Malworkshop: Skizzieren und Lavieren kann jeder (AL20508)

für Anfänger/innen und Fortgeschrittene

In diesem Workshop werden neue mutige Techniken in konzentrierter Form ausprobiert spielerisch wird mit diversen Skizzier- und Laviertechniken sowie vielfältigen Zeichenutensilien experimentiert. Anhand von diversen Themen, wie Objekten, Landschaft, Figuren, Portraits, werden Schraffurtechniken, Licht und Schatten, perspektivische Kenntnisse u.a.m. miteinbezogen. Zeichenutensilien wie Bleistift, Graphitstift, Kohle, Rötel, Kuretake- Wasserpinsel, Rohrfeder, Tuschen und Tinten, Pigmentliner, u.a.m. werden erläutert.

Leiter/in: Inga Hell-Beck
Termin: 13.10.2018, 10:00 - 17:00 Uhr
An-/Abmeldeschluss: Freitag, 5. Oktober 2018
Gebühr / Person: 44,00 €
Informationen zum Kurs: Bitte mitbringen: 1 Skizzenblock Din A3 oder Din A4, Bleistifte B2, B4, B6, Knetgummi, Graphitstift, schwarze Tusche und Zeichenfeder, 1 Rohrfeder aus Bambus, zur Wahl, Aquarellfarben, farbige Zeichentuschen, oder Pastellkreiden. Weiteres Material wird gestellt.
Anzahl Plätze: 8 (maximal) / 8 (minimal) / 0 (gebucht) / 0 (Warteliste)
Raum:
Nordbau - Flügelsaal (Lageplan)

Ort:
Dieter-Kaltenbach-Stiftung
Konrad-Adenauer-Str. 22
79539 Lörrach
Die Website verwendet Cookies, um Ihnen einen Warenkorb und Loginbereich zu ermöglichen.  Mehr Informationen
Fortfahren