Fotokurs - Nacht (AK21501)

Wer nachts erfolgreich fotografieren will, kommt um manuelle Einstellungen nicht herum, in die Sie theoretisch und praktisch eingefügt werden. Darüber hinaus bietet Dunkelheit und die daraus resultierende längere Belichtung ein breites Feld für kreative Spielereien, wie Lichtmalerei und LAPP. Es bleibt nicht nur bei der Theorie, wir werden es praktisch ausprobieren.
Kursziel: Gute Fotos unter den erschwerten Bedingungen mit geringem Licht und manchmal extremen Kontrasten machen zu können.
Themen: Blaue Stunde / Langzeitbelichtung / Dunkelheit und Blitz / Lichtmalerei und LAPP
Voraussetzung: eigene Kamera mit der manuelle Einstellungen vorgenommen werden können, Stativ

Leiter/in: Rolf Pessel
Termin: 16.03.2018, 17:30 - 22:30 Uhr
An-/Abmeldeschluss: Montag, 12. März 2018
Gebühr / Person: 26,00 €
Informationen zum Kurs: eigene Kamera mit der manuelle Einstellungen vorgenommen werden können, Stativ
Anzahl Plätze: 8 (maximal) / 8 (minimal) / 9 (gebucht) / 1 (Warteliste)
Raum:
Nordbau - Flügelsaal (Lageplan)

Ort:
Dieter-Kaltenbach-Stiftung
Konrad-Adenauer-Str. 22
79539 Lörrach