Leben lernen

für Jugendliche

Angesprochen werden in diesem Projekt Jugendliche von 14 bis 20 Jahren.

Aus einer anfänglichen intrinsischen Motivation für die Betätigung im Projekt, kann je nach individueller Situation auch eine taschengeldartige Entlohnung für Motivationsschübe möglich sein.

Zielgruppe:

• Jugendliche ab 14Jahren, die familiäre Schwierigkeiten haben

• Jugendliche ab 14 Jahren mit psychischen Behinderungen/Störungen

• Junge Erwachsene, die im Rahmen ihrer Verselbständigungsprozesse Unterstützung benötigen

• Jugendliche und junge Erwachsene in der beruflichen Orientierung

• Jugendliche, die eine Jugendhilfeunterstützung durchlaufen haben im Rahmen einer Nachsorgehilfe

Ziele des Projekts:

• Schaffen von Perspektiven für junge Menschen

• Inklusive Begegnung zwischen jungen Menschen

• Sinnvolle Beschäftigung für junge Menschen

• Förderung der persönlichen Kommunikation

• Förderung des intergenerativen Kontakts zwischen jungen und älteren Menschen

• Förderung von Verantwortungskompetenzen

• Förderung der Selbständigkeit/Eigenständigkeit

Leben lernen
Leiter/in: Sebastian Katenbach
Lageplan

Ort:
Dieter-Kaltenbach-Stiftung
Konrad-Adenauer-Str. 22
79539 Lörrach