Eine Stelle Schulsozialarbeit (w/m) mit 50%

 

Voraussetzung: Hochschulabschluss: Bachelor (BA) Sozialarbeiter/in / Sozialpädagoge/ -pädagogin

Zu den Aufgabenschwerpunkten gehören:

Pädagogische Tätigkeit:

- Schulsozialarbeit umfasst jegliche familiären, persönlichen und schulischen Angelegenheiten

- Ansprechpartner/in für Schuler, Lehrer und Eltern

- Beratungen und Unterstützung im Setting der Einzelfallhilfe

- Vermittlung und Zusammenarbeit mit weiteren Beratungs- und Unterstützungsangeboten

- Die Zusammenarbeit mit Lehrkräften und Schulleitung auf einer verbindlich kooperativen Basis

Organisatorisch:

- Planung und Durchführung von altersentsprechenden pädagogischen und kulturellen Angeboten für Gruppen und Klassen

- Konzipierung und Durchführung von freizeit- und erlebnispädagogischen Gruppenangeboten

- Vernetzungsarbeit und Öffentlichkeitsarbeit

- Arbeit richtet sich nach dem präventiven und ganzheitlicher Ansatz

- Unterliegt der Schweigepflicht und der Freiwilligkeit auf Grundlage der Beziehungsarbeit

Administrativ:

- Dokumentation von Einzelfallarbeit

- Erstellen von Tätigkeitsberichten

- Teilnahme an Teamsitzungen, kollegiale Fallberatung und Supervision

- Führung einer Handkasse

Sie haben:

- ein abgeschlossenes Studium der Sozialarbeit, Sozialpädagogik

- Freude an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen

- Ggf. Erfahrung in der Schulsoziarbeit

- Engagement und Kooperationsbereitschaft

- die Fähigkeit, sich auf verschiedene Problemlagen der Kinder und Jugendlichen einzustellen

- die Fähigkeit sich in einem Team einzuarbeiten

Wir bieten:

- Fachliche und kollegiale Einbindung in ein eingearbeitetes Team

- Möglichkeit zur Fort- und Weiterbildung, Supervision und kollegiale Beratung

- Die Möglichkeit einer Anstellung während der Bachelorthesis

- Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis

Bei Interesse senden Sie bitte Ihre aussagekräftige schriftliche Bewerbung, gerne auch als E-Mail, zu. Bei Fragen wenden sie sich bitte telefonisch oder per Mail an die Teamleitung Frau Cynthia Dörfler, Tel: 07621/89420 oder Mail: oder an die Geschäftsführung Herrn Bernd Schandera, Tel: 07621/89420 oder Mail:

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen einen Warenkorb und Loginbereich zu ermöglichen.  Mehr Informationen
Fortfahren