Alltägliches im Skizzenbuch (inklusiv) (241-20504)

Den Alltag zeichnend begleiten, heißt möglichst täglich zu zeichnen. Nichts Großes, sondern einfach das, was gerade bei uns auf dem Tisch liegt: der Inhalt unserer Tasche, Erinnerungsstücke, unsere Lieblingsschuhe, kleine Fundstücke vom letzten Spaziergang, Inhalte des Werkzeugkastens…wir widmen uns zeichnend dem Naheliegendem. Das Zeichnen der kleinen, vielleicht banal scheinenden Dinge bietet zeichnerisch so manch interessante Herausforderung und so ganz nebenbei: Wer zeichnet, lernt zeichnen. Damit ist der Kurs für Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet.
Wir zeichnen in einem Skizzenbuch oder Skizzenblock (Aquarellpapier ist empfehlenswert) mit Bleistift und Fineliner und kolorieren unsere Zeichnung mit Aquarellfarben.
Dieser Kurs richtet sich an behinderte und nicht-behinderte Menschen gleichermaßen. Behinderte Menschen erhalten Unterstützung durch die Lebenshilfe Lörrach e.V.. Menschen mit Unterstützungsbedarf werden aufgrund der benötigten Assistenz über die Lebenshilfe Lörrach angemeldet.

Termine

  • 20.03.2024: 17:30 - 19:30 Uhr
  • 10.04.2024: 17:30 - 19:30 Uhr
  • 17.04.2024: 17:30 - 19:30 Uhr
  • 24.04.2024: 17:30 - 19:30 Uhr
  • 08.05.2024: 17:30 - 19:30 Uhr
  • 15.05.2024: 17:30 - 19:30 Uhr
  • 05.06.2024: 17:30 - 19:30 Uhr
  • 12.06.2024: 17:30 - 19:30 Uhr
  • 19.06.2024: 17:30 - 19:30 Uhr
  • 26.06.2024: 17:30 - 19:30 Uhr
Leiter/in: Imke Kämpf
Termin: 20.03.2024 - 26.06.2024
Gebühr / Person: 138,00 € (ermäßigt: 129,00 €)
Weitere Informationen: Arbeitsmaterial: Skizzenbuch (für Trocken- und Nasstechniken, z.B. ein Aquarellskizzenbuch) oder Skizzenblock, wasserfeste Fineliner 0,1; 0,3; 0,7, Bleistift, Aquarellfarben, Pinsel, Wassergefäß, und einfach die schon vorhandenen Zeichenutensilien
Anzahl Plätze: 10 (maximal) / 7 (minimal) / 13 (gebucht) / 2 (Warteliste)
Raum:
Nordbau - Seminarsaal (Lageplan)

Ort:
Dieter-Kaltenbach-Stiftung
Konrad-Adenauer-Str. 22
79540 Lörrach