Erlebnispädagogik - kompakt (AU50810)

Erlebnis- und Umweltpädagogik halten heute in immer mehr Bereichen Einzug, vom Kindergarten, über Schule und Ausbildung bis in den Berufsalltag hinein. Gleichzeitig wird das Spektrum der angebotenen Programme dabei größer und vielfältiger. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, Erlebnispädagogik und Umweltpädagogik als Methode kompakt an einem Tag kennen zu lernen.

Ziele des Seminars:
- Einführung in theoretische und praktische Grundlagen der Erlebnis- und Umweltpädagogik
- Praktisches Handwerkzeug zur Gestaltung von erlebnis- und umweltpädagogischen Veranstaltungen in der Natur, welches Sie nach kurzer Zeit mit der eigenen Zielgruppe einsetzen können, erhalten.
- Erfahren, ob Erlebnispädagogik eine neue Richtung auf Ihrem Lebensweg vorgeben könnte.
- Praktisches Erleben ausgewählter erlebnispädagogischer Elemente

Referent:
Reinhard Zwerger ist Erlebnispädagoge, Lehrtrainer und Lehrbeauftragter für Erlebnispädagogik an diversen Hochschulen für Soziale Arbeit sowie Leiter von Outdoor-Team- und Führungskräftetrainings. Geschäftsführer der Zwerger und Raab GmbH, Corporate, Event, Training und Erlebnispädagogik in Hinterzarten. Vorstandsvorsitzender im Bundesverband Individual- und Erlebnispädagogik e.V.

Zielgruppe:
Menschen, die
- wissen möchten, was sich hinter Erlebnispädagogik verbirgt,
- Lehrer*innen und Pädagog*innen, die eigenes Handwerkszeug kennenlernen möchten, oder
- die sich einfach einen spannenden Tag in der Natur gönnen möchten.

Leiter/in: Reinhard Zwerger
Termin: 20.05.2022, 09:00 - 16:00 Uhr
An-/Abmeldeschluss: 05.05.2022
Gebühr / Person: 115,00 €
Informationen zur Veranstaltung: Verpflegung: ein vegetarisches Mittagessen sowie Snacks und Getränke sind in den Seminargebühren ist enthalten.
Anzahl Plätze: 18 (maximal) / 9 (minimal) / 2 (gebucht)
Lageplan

Ort:
Dieter-Kaltenbach-Stiftung
Konrad-Adenauer-Str. 22
79540 Lörrach